Museum

Brechthaus

Bert-Brecht-Gedenkstätte

Augsburg: Geburtshaus des Dichters, Dramatikers und Schriftstellers Bertolt Brecht. Sein Leben und Werk.

Im Geburtshaus des Dichters, Dramatikers und Schriftstellers Bertolt Brecht (1898-1956) sind wertvolle Originale, das Schlafzimmer der Mutter Brechts, Erstausgaben von Brechts Werken, ein Bühnenbild von 1949, Lebend- und Totenmaske und weitere Kunstwerke von Caspar Neher, Paul Hamann und Waldemar Grzimek ausgestellt.

Brecht verbrachte in dem Haus nur kurze Zeit. Schon 1900 zogen seine Eltern dort aus.

Brechthaus ist bei:
POI

Biographische Museen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #100975 © Webmuseen