Das Ringen um die Wirklichkeit

Malerei und Fotografie im

Museum zu Allerheiligen
8.4.-5.6.2017

Klosterplatz 1
8200 Schaffhausen

www.allerheiligen.ch
www.allerheiligen.ch/...n-um-die-wirklichkeit

Di-So 11-17 Uhr

Wie ver­hält sich die Foto­grafie, seit­dem ihr Anspruch, die Rea­lität objek­tiv zu repro­du­zieren, durch die Digi­tali­sie­rung obsolet er­scheint?

    Bild
    Das Ringen um die Wirklichkeit :: Ausstellung
    • Mini-Map mit Marker
    Die Ausstellung setzt sich mit dem Dialog zwischen Malerei und Fotografie seit der Jahrtausendwende auseinander. Wie verhält sich die Fotografie, seitdem ihr Anspruch, die Realität objektiv zu reproduzieren, durch die Digitalisierung obsolet erscheint? Welche Gemeinsamkeiten entstehen nun mit der Malerei, die sich von dieser Erwartung bereits mit der Erfindung der Fotografie 1839 gelöst hat?

    Die thematische Gruppenausstellung greift auf die Sammlung des Museums und Leihgaben der beteiligten Künstlerinnen und Künstler zurück und zeigt, wie Malerinnen und Maler, Fotografinnen und Fotografen aus der Region Schaffhausen ihren (An-) Teil an Wirklichkeit schaffen.

    Gezeigt werden Arbeiten u.a. von Erwin Gloor, EberliMantel und Andrin Winteler.