Version
27.9.2013
 zu „Deutsche Bank KunstHalle (Museum)”, DE-10117 Berlin

Museum

Deutsche Bank KunstHalle

(jetzt: PalaisPopulaire, Unter den Linden 5)

Unter den Linden 13-15
DE-10117 Berlin
Ganzjährig:
geschlossen

Im Erdgeschoss des 1920 erbauten Sandsteingebäudes der Deutschen Bank gelegen, zeigt die KunstHalle vier hochkarätige Ausstellungen pro Jahr. Im Fokus steht die Sammlung Deutsche Bank ebenso wie Kooperationen mit internationalen Partnermuseen und Kulturinstitutionen oder mit unabhängigen Kuratoren.

POI

Bis 24.11.2024, Berlin

Roads not Taken

Anhand von 14 markanten Ein­schnitten der deutschen Geschichte werden die Wahr­schein­lich­keiten von ausge­bliebener Geschichte gezeigt: verhindert von Zufällen oder dem Gewicht persön­licher Unzu­länglich­keiten.

Museum, Berlin

Deut­sches Histo­ri­sches Museum

Museum für deut­sche Ge­schich­te. 2.000 Jahre deut­sche Ver­gan­gen­heit, vom letzten Jahr­hun­dert vor Chri­stus bis in die Gegen­wart.

Bis 4.8.2024, Berlin

Caspar David Fried­rich

Zen­tra­les Thema der Aus­stel­lung ist die Rolle der National­galerie bei der Wieder­ent­deckung der Kunst Fried­richs zu Beginn des 20. Jahr­hun­derts. Zu sehen sind etwa 60 Gemälde und 50 Zeich­nungen aus dem In- und Ausland, darunter welt­be­rühmte Ikonen.

Bis 15.9.2024, Berlin

New Realities

Die Gäste tauchen ein in eine Welt voller Ge­schichten rund um einen „Arbeits­platz”, der nach einem Vor­schlag der KI real im Aus­stellungs­raum nach­ge­bildet wurde.

Bis 21.7.2024, Berlin

Nancy Holt. Circles of Light

Über fünf Jahr­zehnte schuf Nancy Holt ein richtungs­weisen­des Werk aus Text, Poesie, Foto­grafie, Film, Video und Land Art.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#997212 © Webmuseen Verlag