Version
26.3.2024
Annemarie Etienne zu „Glanzlichter 2024”, DE-96047 Bamberg
Anne-Marie Etienne hielt das nächtliche Aufeinandertreffen am Wasserloch fest.
Foto: Anne-Marie Etienne / Glanzlichter 2024

Ausstellung 25.04. bis 30.06.24

Glanzlichter 2024

Naturkunde-Museum

Fleischstraße 2
DE-96047 Bamberg
April bis Sept:
Di-So 9-17 Uhr
Okt bis März:
Di-So 10-16 Uhr

Zum Siegerfoto des gleichnamigen Wettbewerbes wurde 2024 ein Eisvogel im Sturzflug gewählt. Weitere preisgekrönte Fotos zeigen die Natur in allen Facetten: traumhafte Landschaftsaufnahmen aus der Wüste ebenso wie aus dem Eismeer, filigrane Schmetterlinge bis hin zu gewaltigen Braunbären.

POI

Ausstellungsort

Natur­kunde-Museum

Regio­nale Natur­ge­schich­te, histo­ri­scher Aus­stel­lungs­saal

Museum, Bamberg

Uni­versitäts­museum Isla­mische Kunst

Museum, Bamberg

Museum Artur Kutz

Ent­wick­lung von Sprache und Schrift zum Alpha­bet, Papier, Schreib­geräte- und maschi­nen, Noten­schrift, Blin­den­schrift, Druck­tech­nik, Buch­her­stel­lung, Krypto­graphie, Formen der draht­losen Kom­mu­ni­kation.

Bis 24.10.2024, Bamberg

Bilder­spazier­gang

Heraus­ragende Gemälde vom Mittel­alter bis ins 20. Jahr­hundert zeugen von der kundigen Sammel­leiden­schaft Bam­berger Bürger, vor allem im 19. Jahr­hundert.

Museum, Bamberg

Sammlung Ludwig im Alten Rathaus

Eines der schönsten Gebäude der Welt. Por­zel­lan und Fayen­cen der Samm­lung Lud­wig. Rokoko­saal, Barock­ge­mälde.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#3102284 © Webmuseen Verlag