Gruson-Gewächshäuser Magdeburg

Tropisch-botanischer Garten

Schönebecker Straße 129b
39104 Magdeburg

0391-4042910
gruson-gewaechshaeuser@magdeburg.de

www.gruson-gewaechshaeuser.de

Di-So 9-17 Uhr

Zehn Schau­gewächs­häuser mit über 4.000 Pflan­zen­arten aus den Tropen und Sub­tropen. Exo­ti­sche Fische, Rep­tilien und Frösche. Die Pflanzen­samm­lung geht auf den Magde­burger Indu­striellen Her­mann Gruson (1821-1895) zurück.

Bild
Kleines Tropenhaus (Amerika-Haus)
Gruson-Gewächshäuser Magdeburg :: Bot. Garten
  • Mini-Map mit Marker
In den Gruson-Gewächshäusern gehen die Besucher auf eine Reise durch alle Kontinente. Die zehn Schaugewächshäuser beherbergen über 4.000 Kakteen, Sukkulenten und andere exotische Pflanzen aus den Tropen und Subtropen. Ebenso werden hier exotische Fische, Reptilien und Frösche gezeigt.

Die Pflanzensammlung geht auf den Magdeburger Industriellen Hermann Gruson (1821-1895) zurück, dem zu Ehren die mexikanischen Goldkugelkakteen mit dem lateinischen Namen Echinocactus grusonii benannt wurden. Seit 1896 wird sie als städtischer tropisch-botanischer Garten am Klosterbergegarten weitergeführt.