Handwerk- u. Gewerbe-Museum Sagar

Krauschwitz: Entwicklung von Handwerk und Industrie. Dampfmaschine, Sägegatter und Holzschleifer. Handwerk, Geologie, Eisenschmelze, Jagd- und Waldwirtschaft, Spielzeug.

Im ehemaligen Sägewerk am Mühlteich wird anhand zahlreicher Exponate die Entwicklung von Handwerk und Industrie am Beispiel der Wirtschaftsstruktur der Standesherrschaft Muskau demonstriert. Deren regionalspezifische Entwicklung basierte auf den Rohstoffen Ton, Kohle, Eisenerz und Holz.

Neben der Dampfmaschine der Chemnitzer Firma Richard Hartmann von 1897 und der Lokomobile der Firma R. Wolf Magdeburg/Buckau um 1930 werden ein über 100 Jahre altes Sägegatter und ein Holzschleifer in Bewegung gezeigt.

Weitere Ausstellungsbereiche widmen sich dem örtlichen Handwerk, der Geologie des Muskauer Faltenbogens, der Eisenschmelze, der Jagd- und Waldwirtschaft sowie historischem Spielzeug.

POI

Museen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #111774 © Webmuseen