Museum

Hannover’sches Straßenbahn-Museum

  •  zu „Hannover’sches Straßenbahn-Museum (Museum)”, DE-30625 Hannover

Kirchröder Straße 5
DE-30625 Hannover

0511-6463312
vorstand@tram-museum.de

www.tram-museum.de
www.industriewege-hannover.de

  • Anfang April bis Ende Okt:
    So+Ft 11-17 Uhr

In den Ausstellungshallen und auf dem Freigelände präsentiert das Museum ausgewählte Fahrzeuge aus der Straßenbahngeschichte: von der Pferdebahn des 19. Jahrhunderts - hier nur als Nachbau vorhanden - über die Jahrhundertwende, die Entwicklung zwischen den Weltkriegen und in der Nachkriegszeit, bis zur „modernen” und doch uralten U-Bahn.

Ausstellungen zum technischen und geschichtlichen Umfeld der „Tram”: die Entwicklung einzelner Verkehrsbetriebe, technische Aspekte der Straßenbahnen und ein U-Bahn-Stellwerk der Berliner Verkehrs-Gesellschaft.

Im Eintrittspreis ist eine Fahrt mit einer Straßenbahn enthalten.

Hannover’sches Straßenbahn-Museum ist bei:
POI

Straßenbahnmuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger #112215 © Webmuseen