Museum

Heimatmuseum Niederalfingen

Hüttlingen: Orts- und Heimatgeschichte. Lebensumstände und Praktiken des landwirtschaftlichen Bereiches, der historischen Hauswirtschaft und des Handwerks. Sakristei, Stube der Heimatvertriebenen, Feuerspritze, funktionsfähiges Backhaus, Göpel.

Auf vier Stockwerken bewahrt das Museum zahlreiche Exponate des täglichen Lebens und Arbeitens rund um Hüttlingen. Die vorwiegend aus dem 19. Jahrhundert stammenden Ausstellungsstücke geben dazu in anschaulicher Form Einblicke in Lebensumstände und Praktiken des landwirtschaftlichen Bereiches, der historischen Hauswirtschaft und des Handwerks.

Dabei stellen die Ausstattung einer Sakristei, die Stube der Heimatvertriebenen und eine Feuerspritze aus dem Jahr 1827 besondere Glanzlichter der Präsentation dar. Ein funktionsfähiges Backhaus und ein neu errichteter Göpel runden den Gesamteindruck im Außenbereich ab.

POI

Heimatmuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #102632 © Webmuseen