Museum

Lechmuseum

Huber-Hus

Lech am Arlberg: Holzhaus von 1590 mit rekonstruierten Wohn- und Arbeitsräumen: Stube, Nebenkammer, Küche und „Küferwerkstatt” samt Einrichtung und Hausrat.

Den Kernbereich der Ausstellung Huber-Hus, das im Jahr 1590 erbaut wurde und zuletzt von der Familie Huber bewohnt war, bilden die rekonstruierten Wohn- und Arbeitsräume. Stube, Nebenkammer, Küche und „Küferwerkstatt” samt Einrichtung und Hausrat, größtenteils von den letzten Besitzern stammend, stehen zur Besichtigung offen.

Heimatmuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #1042876 © Webmuseen