Version
27.5.2024
(modifiziert)
Lippisches Landesmuseum zu „Lippisches Landesmuseum (Museum)”, DE-32756 Detmold
Lippisches Landesmuseum
Fassade LLM zu „Lippisches Landesmuseum (Museum)”, DE-32756 Detmold
Fassade des LLM mit Frosch
Neubau zu „Lippisches Landesmuseum (Museum)”, DE-32756 Detmold
Neubau
Ameide zu „Lippisches Landesmuseum (Museum)”, DE-32756 Detmold
Ameide

Museum

Lippisches Landesmuseum

Ganzjährig:
Di-Fr 10-18 Uhr
Sa-So+Ft 11-18 Uhr

Das Lippische Landesmuseum ist das größte und älteste Regionalmuseum Ostwestfalen-Lippes. Es bietet eine umfassende Sammlung mit den Abteilungen Naturkunde, Ur- und Frühgeschichte, Landesgeschichte, Volkskunde, Textil und Mode, Kunst, Möbeldesign sowie Kulturen der Welt.

POI

Schloss, Detmold

Fürst­liches Resi­denz­schloss in Detmold

Resi­denz­schloss im Stil der Weser­renais­sance. Prunk­volle Säle, Gobe­lins.

Bis 31.10.2024, Detmold

Making-Of

Museum, Detmold

LWL-Frei­licht­museum Detmold

Über 500 Jahre Ge­schich­te - re­prä­sen­tiert durch 100 ver­schie­de­ne Gebäude und ihre ori­gi­nal histo­ri­sche Aus­stat­tung. Bienen­zen­trum „Alarm für die Biene”.

Park, Detmold

Vogel­park Heiligen­kirchen

Vogel­park am Fuße des Her­manns-Denk­mals (Lippi­sche Schweiz). 1200 Vögel, Affen und weitere Tiere aus 300 Arten vom maje­stä­ti­schen Helm­kasuar bis zum klein­sten Huhn der Welt. Zahme Papa­geien, Auf­zucht­station.

Zoo, Detmold

Adler­warte Det­mold-Berle­beck

Arten­reich­ste und älte­ste Greif­vogel­warte Euro­pas. Lehr- und Info­zentrum. Wis­sens­wertes über Adler, Falken, und Geier.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#2259 © Webmuseen Verlag