Version
12.11.2014
 zu „Miniaturwelt Oberhausen (Museum)”, DE-46047 Oberhausen

Museum

Miniaturwelt Oberhausen

Zum Aquarium 2
DE-46047 Oberhausen
Ganzjährig:
tägl. 10-18 Uhr

Auf 420 qm sichtbarer Anlagenfläche entlang von 4800 m Gleisen zeigt die Miniaturwelt authentische Nachbauten der Industriegelände wie auch Landschaften, originalgetreu bis zur letzten Verzierung. 80 Miniaturzüge bringen die Besucher durch die Geschichte des Ruhrgebietes - eine Zeitreise, die es so nirgendwo auf der Welt zu erleben gibt.

POI

Aquarium, Oberhausen

Sea Li­fe Ober­hau­sen

Über 20.000 Meeres­be­woh­ner in 50 Groß­aqua­rien – von Muscheln über farben­präch­tige See­sterne, an­mutige See­pferd­chen und neu­gie­rige Rochen bis hin zu ver­schie­de­nen Hai­arten.

Ausstellungshaus, Oberhausen

Gaso­meter Ober­hausen

Wahr­zei­chen der Stadt Ober­hausen und ein be­ein­drucken­des Doku­ment der Bau- und Tech­nik­ge­schichte. Glä­ser­ner Pano­rama­aufzug.

Museum, Oberhausen

Ludwig Galerie Schloss Ober­hausen

Museum, Oberhausen

Bun­ker­mu­seum Ober­hau­sen

Knap­pen­bunker, der zwi­schen 1940 und 1942 er­rich­tet wurde, um die An­woh­ner des Vier­tels gegen die Luft­an­griffe der Alli­ierten zu schützen. Ent­ste­hungs­ge­schichte und ur­sprüng­liche Funk­tion des Bau­werks. Wech­seln­de Aus­stel­lungen.

Techn. Denkmal, Oberhausen

Arbeiter­siedlung Eisen­heim

Ge­schich­te der älte­sten Arbeiter­sied­lung des Ruhr­gebiets mit 51 Häu­sern, in denen ins­ge­samt bis zu 1200 Hütten- und Berg­arbeiter mit ihren Fami­lien lebten. Indu­stri­eller Auf­bruch, Leben in der Siedlung, Archi­tektur- und Bau­ge­schichte.

Bis 31.5.2024, Essen

Mile­stones in Con­tempo­rary Design

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#996629 © Webmuseen Verlag