Museum

Die Vielfalt der Steine

(Fossiliensammlung Hans Klein)

Prichsenstadt: Sammlungen Hans Klein: Fossilien und Mineralien aus dem fränkischen Raum und aus Übersee.

Die von Hans Klein zusammengetragenen Fossilien stammen nicht nur aus der fränkischen Region, sondern aus allen Kontinenten der Welt.

Zu sehen sind unter anderem ein Saurierschädel aus Kleinlangheim, eine jungsteinzeitliche Hornstein-Großklinge aus Knetzgau, das größte Ei der Welt, gelegt vom Elefantenvogel, einem Riesenstrauß aus Madagaskar, ein Meteorit vom Mond, ein Stück Neuschwanstein-Meteorit, verkieselten Hölzer und Zapfen urzeitlicher Bäume und vieles mehr.

Seit der Sammler verstorben ist, führt Tochter Erika die Besucher durch die kleine aber feine Schatzkammer am Rande der Altstadt von Prichsenstadt.

Die Vielfalt der Steine ist bei:

Paläontologische Museen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #101371 © Webmuseen