Ausstellung 05.10.22 bis 27.02.23

PalaisPopulaire

Schreibt all ihre Namen

Spanische Künstlerinnen 1960 bis heute

Berlin, PalaisPopulaire: Die Ausstellung stellt eine in Deutschland noch wenig bekannte weibliche Avantgarde Spaniens von 1960 bis heute vor. Bis 27.2.23

Die von Lola Hinojosa, Leiterin der Sammlung Performance und Intermedia am Museo Nacional Centro de Arte Reina Sofía in Madrid, kuratierte Ausstellung stellt eine in Deutschland noch wenig bekannte weibliche Avantgarde Spaniens von 1960 bis heute vor. Dabei bewegen sich die präsentierten Werke an den Schnittstellen zwischen Kunst, Sprache, Schrift und Abstraktion.

Künstlerinnen: Elena Asins, Vera Chaves Barcellos, Ángela de la Cruz, Esther Ferrer, Dora García, Sarah Grilo, Cristina Iglesias, Aurèlia Muñoz, Carmen Láffon, Eva Lootz, Erlea Maneros Zabala, Soledad Sevilla, Susana Solano, Montserrat Soto, Eulàlia Valldosera.

PalaisPopulaire ist bei:
POI
Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #1051900 © Webmuseen