Museum

Schloß Tirol. Südtiroler Landesmuseum

Stephanus-Kapelle in Obermontani

Latsch: Einer der umfangreichsten gotischen Wandmalereibestände in Tirol.

Die Stephanus-Kapelle nahe der Burgruine von Obermontani (Martelltal), die von Schloss Tirol verwaltet wird, birgt einen der umfangreichsten gotischen Wandmalereibestände in Tirol.

Auf Wunsch kann die Kapelle auch außerhalb der regulären Öffnungszeiten besichtigt werden. Gruppen unter 15 Personen zahlen dann zusätzlich eine Pauschale von 20 Euro.

Stephanus-Kapelle in Obermontani ist bei:
POI

Museen für sakrale Kunst

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #140994 © Webmuseen