Ausstellung 13.11.21 bis 24.07.22

Stadt- und Industriemuseum Rüsselsheim

Wer rennt, wenn’s brennt?

Eine Mitmachausstellung über die Feuerwehr

Rüsselsheim, Stadt- und Industriemuseum Rüsselsheim: Seit wann spielt die Menschheit mit dem Feuer, und warum war es so wichtig, es zu beherrschen? Wie kann man Brände vermeiden? Wie arbeitet die Feuerwehr, und wofür ist sie eigentlich alles zuständig? Bis 24.7.22

Feuer sei „ein guter Diener und ein schlechter Herr”, heißt es. Gezähmt, liefert es Wärme, Licht und Behaglichkeit. Doch wehe, wenn es außer Kontrolle gerät!

In der Mitmachausstellung können große und kleine Besucher herausfinden, seit wann die Menschheit mit dem Feuer spielt und warum es so wichtig war, es zu beherrschen. Wie kann man Brände vermeiden? Wie arbeitet die Feuerwehr, und wofür ist sie eigentlich alles zuständig?

Nach dem Ausstellungsbesuch weiß jedes Kind, was im Brandfall zu tun ist und was jeder selbst tun kann, um die Lebensretter*innen in Uniform zu unterstützen.

Stadt- und Industriemuseum Rüsselsheim ist bei:
Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #1050609 © Webmuseen