Zeich(n)en der Zeit

Comic-Journalismus weltweit

Museum für Kommunikation
23.5.-25.8.2019

Leipziger Straße 16
10117 Berlin

www.mfk-berlin.de

Di 9-20 Uhr
Mi-Fr 9-17 Uhr
Sa-So+Ft 10-18 Uhr

Was unter­schei­det die Arbeiten von Comic­journa­listen vom klassi­schen Journa­lismus? Die Aus­stellung ver­sammelt Werke inter­natio­naler Künstler, darunter Joe Sacco, Olivier Kugler, Bo Soremsky, Viktoria Lomasko und Ulli Lust.

Bild
Zeich(n)en der Zeit :: Ausstellung
  • Mini-Map
Wie sieht es aus, wenn Kunst und Information zum Zeitgeschehen aufeinandertreffen? Was unterscheidet die Arbeiten von Comicjournalisten vom klassischen Journalismus?

Die Ausstellung versammelt Werke internationaler Künstler, darunter Joe Sacco, Olivier Kugler, Bo Soremsky, Viktoria Lomasko und Ulli Lust. Außerdem zu sehen: Wegweisende Reportage-Projekte französischer und Schweizer Magazine und englischsprachiger Online-Plattformen. Die rund 40 Arbeiten zeigen, wie vielfältig die Ausdrucksformen und Arbeitsweisen im Comicjournalismus sind.