Version
5.1.2024
(modifiziert)
 zu „Bayreuther Katakomben (Museum)”, DE-95445 Bayreuth
 zu „Bayreuther Katakomben (Museum)”, DE-95445 Bayreuth
 zu „Bayreuther Katakomben (Museum)”, DE-95445 Bayreuth
BAYREUTHER Katakomben
Foto: Bayreuther Bierbrauerei

Museum

Bayreuther Katakomben

(AKTIEN Katakomben)

Kulmbacher Straße 60
DE-95445 Bayreuth
Ganzjährig:
Mo-Do, So 16 Uhr (öffentl. Führung/en)
Fr-Sa 14, 16 Uhr (öffentl. Führung/en)

Oberfranken ist der bayerische Regierungsbezirk mit der höchsten Brauerei-, Bäckerei- und Metzgereidichte der Welt.

Bei eine Bier-Tour der besonderen Art steigen die Besucher über eine Treppe an hinab in die faszinierende Welt der Felsenkeller, jenes unterirdische Reich mit seinem Charme und der anheimelnden, geheimnisvollen Atmosphäre.

Die vermutlich zwischen dem 16. und 19. Jahrhundert in den Sandstein getriebenen Gänge waren die besten und kühlsten Keller und wurden zum Lagern der Bayreuther Biere genutzt. Heute bestaunen die Besucher dort ein Panoptikum aus Brauereihistorie, Kulturgeschichte der Stadt Bayreuth und vieles, vieles mehr.

In diese historischen Bierkeller zog sich die Bevölkerung auch während der Bombenangriffe auf Bayreuth zurück.

Die Führung dauert ca. 60 Minuten und endet bei einem frischen Glas AKTIEN Zwick’l Kellerbier im gemütlichen Bräustüberl.

POI

Haupthaus, Bayreuth

Maisel’s Bier-Erlebnis-Welt

Schau­braue­rei, Mu­se­um und Gastro­no­mie im histo­ri­schen Stamm­haus der Braue­rei Gebr. Mai­sel.

Museum, Bayreuth

Tabak­histo­rische Samm­lung der BAT

Tabak­histo­ri­sche Samm­lung der Bri­tish Ame­ri­can To­bacco (B.A.T). Be­deu­tung des Genuss­mittels Tabak in seinen ver­schie­de­nen For­men als Rauch­tabak, Kau­tabak oder Schnupf­tabak.

Gebäude, Bayreuth

Mark­gräf­liches Opern­haus

Eines der schön­sten Barock­thea­ter Euro­pas und seit 2012 UNE­SCO-Welt­kultur­erbe. Über­wälti­gen­des Raum­erlebnis durch illu­sio­nisti­sche Effekte. Fürsten­loge.

Schloss, Bayreuth

Neues Schloss und Hof­garten

Durch Mark­graf Fried­rich v. Bran­den­burg-Bay­reuth 1753 auf dem Ge­lände der ehe­mali­gen Renn- und Reit­bahn er­rich­te­tes Schloß mit baro­ckem Hof­garten (1789 zum Land­schafts­garten um­ge­staltet).

Museum, Bayreuth

Urwelt-Museum Ober­franken

Sau­rier der Trias in Ober­fran­ken, Erd­ge­schich­te, Mine­ra­lien, be­geh­bares Gold­kristall­gitter, Bay­reuth vor 200 Millio­nen Jahren. Drachen­höhle, Dino­saurier­garten und Bären­höhle. „Zeit­maschi­ne” für span­nen­de Reisen in die Erd­ge­schichte.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#996828 © Webmuseen Verlag