Museum

Attendorner Feuerwehr-Museum

Attendorn: Großexponate wie alte Handdruckspritzen, Holzleitern und Fahrzeuge, Pumpen, Strahlrohre und sonstige feuerwehrhistorische Gerätschaften. Helme, Kappen, Mützen, Uniformen, Orden und Ehrenzeichen.

Großexponate wie alte Handdruckspritzen, Holzleitern und Fahrzeuge, Pumpen, Strahlrohre und sonstige feuerwehrhistorische Gerätschaften. Helme, Kappen, Mützen, Uniformen, Orden und Ehrenzeichen.

Attendorner Feuerwehr-Museum ist bei:

Feuerwehrmuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #104131 © Webmuseen