Version
30.7.2017
 zu „Botanischer Garten (Bot. Garten)”, CH-9016 St. Gallen

Bot. Garten

Botanischer Garten

Stephanshornstraße 4
CH-9016 St. Gallen
Freiland:
tägl. 8-17 Uhr
Tropenhaus:
tägl. 9.30-12, 14-17 Uhr

Kulturpflanzen, Gift- und Heilpflanzen, Mähwiese, Abteilungen Asien, Amerika, Europa, Alpinum Alpstein, div. Sortimentsabteilungen wie Ahorngarten, Narzissengarten, Irisgärtchen, Kübelpflanzen, Zierkirschenrabatte, Farngarten, Wassergarten, Steingarten, Berberitzenrabatte. Schulabteilungen: Biologie, Genetik, System. Unter Glas: Tropischer Regenwald, Sukkulenten, Tropische Nutzpflanzen, Orchideensammlung, Alpinenhaus.

POI

Bis 22.9.2024, St. Gallen

Fledermäuse

Museum, St. Gallen

Natur­museum

Ein­hei­mi­sche Säuge­tiere und Vögel, Tier­welt von Ussu­rien, Ge­steine und Geo­logie, Reliefs vom Alp­stein und Bietsch­horn, Karto­graphie, Leben der Vor­zeit, Anato­saurier­skelett, ange­wandte Geo­logie und Geo­thermie.

Bis 24.11.2024, St. Gallen

Experi­mental Ecology

Museum, St. Gallen

Kunst­museum St. Gallen

Samm­lung von Ge­mäl­den und Skulp­turen vom Spät­mittel­alter bis zur Gegen­wart. Wech­sel­aus­stel­lungen zeit­ge­nössi­scher Kunst.

Museum, St. Gallen

Histo­risches und Völker­kunde­museum

Samm­lung für Ge­schich­te, Volks­kunde und Früh­ge­schich­te der Region, histo­ri­sche Zimmer, Glas­gemälde-Kabi­nett, Mili­taria, Spiel­zeug.

Museum, St. Gallen

Völ­ker­kun­de­mu­seum

Dar­stel­lung von Kul­tu­ren aus Ost-, Zentral- und Süd­ost­asien, Afrika sowie aus dem Pazifik­raum, Indi­aner- und Eskimo­kulturen, prä­kolum­bische Kulturen sowie dem alten Ägypten.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#960775 © Webmuseen Verlag