Gebäude

Archäologische Staatssammlung

Burgmuseum Grünwald

Zweigmuseum der Archäologischen Staatssammlung

München: Vor- und Frühgeschichte des Isartals, römisches Lapidarium. Sonderausstellungen.

Das Burgmuseum Grünwald, ein ehemaliges Wittelsbacher Jagdschloss, ist eine Dependance der Archäologischen Staatssammlung und wurde in den letzten Jahren umfangreich saniert. Im Mittelpunkt des Museums steht die umfangreiche Geschichte der Burg Grünwald. Den Besuchern werden zudem Burgen aus dem Isartal und aus ganz Bayern vorgestellt, von der frühmittelalterlichen Fliehburg bis zur romantischen Ritterburg. Hands-on Stationen und Inszenierungen laden ein, sich mit der Welt des Mittelalters vertraut zu machen. Weitere Themen sind die Vor- und Frühgeschichte des Isartals sowie das römische Lapidarium.

Burgmuseum Grünwald ist bei:

Profanbauten

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #110310 © Webmuseen