Erlebnisort

Erlebnispark Fördertechnik

Sinsheim: Fördertechnik angefangen vom Rad bis zur Hightech-Anlage.

Auf 1700 m² Hallenfläche wird die große Bedeutung der Fördertechnik aufgezeigt. Gut 100 Anlagen und Geräte, angefangen vom Rad bis zur Hightech-Anlage, können nicht nur hautnah besichtigt werden, sondern auch in voller Funktion erlebt werden.

Dabei darf der Besucher auch selbst die Fördertechnik in Betrieb setzen, muss selbst mit Hand anlegen, wenn er einen Aufzug in Betrieb setzt oder einen fiktiven Fluss mit einer Gondel überqueren will.

Die ältesten Museumsstücke sind ein 200 Jahre alter Leiterwagen aus Rumänien und ein gut 100 Jahre alter voll funktionstüchtiger Mühlenaufzug.

POI

Erlebniszentren

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #136995 © Webmuseen