Museum

FARB Forum Altes Rathaus Borken

(Stadtmuseum Borken)

Borken: Archäologische Funde, Objekte der Alltagskultur, Malerei und Grafik sowie Zeugnisse der neueren Stadtgeschichte, dazu wechselnde Ausstellungen zur Kulturgeschichte sowie zur Kunst und Druckgrafik der Moderne.

1929 als Heimatmuseum im Zuge der Heimatbewegung der Weimarer Zeit gegründet, hatte das Museum unter ehrenamtlicher Regie zwei Domizile, bis es schließlich 1987 das ehemalige Rathaus am Markt bezog.

Die Sammlung umfasst archäologische Funde, Objekte der Alltagskultur, Malerei und Grafik sowie Zeugnisse der neueren Stadtgeschichte, dazu wechselnde Ausstellungen zur Kulturgeschichte sowie zur Kunst und Druckgrafik der Moderne.

Stadt-/Kreismuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #104434 © Webmuseen