Version
4.8.2013
 zu „Medizin- und Apothekenmuseum (Museum)”, DE-46414 Rhede

Museum

Medizin- und Apothekenmuseum

(derzeit wegen Modernisierung geschlossen)

Markt 14
DE-46414 Rhede
02872-7923
mam.rhede@gmx.de
Derzeit:
im Auf-/Umbau
Nach Wiedereröffnung:
Di-So 14-18 Uhr

Aspekte des ländlichen Gesundheitswesens im Westmünsterland und Oost-Achterhoek ab ca. 1750. Allgemeine Medizin- und Apothekengeschichte, zeittypische Lebensbedingungen und ihr Einfluss auf den Gesundheitszustand der Landbevölkerung.

POI

Museum, Rhede

Spiel­zeug­museum Max und Moritz

Bis 3.11.2024, Bocholt

D.I.S.C.O. Cool - Chic - Crazy

Die Aus­stel­lung zeigt die Disco als Ort der nächt­lichen Welt, als Quelle der Insp­iration und nicht zuletzt als lukratives Geschäfts­modell und weckt Erinne­rungen an eine Zeit, die dem einen oder anderen längst ver­gangen zu sein schien.

Museum, Bocholt

Textil­Werk Bocholt

Voll funk­tions­tüch­tige „Mu­seums­fabrik”: Arbeits­ab­läufe und Arbeits­be­din­gun­gen in einem typi­schen Betrieb zwischen 1900 und 1960. Schau­pro­duk­tion auf histo­ri­schen Web­stühlen.

Museum, Bocholt

Kunst­haus Stadt Bocholt

Villa im Neo-Re­nais­sance-Stil. Jähr­lich etwa acht Aus­stel­lun­gen zur Bil­den­den Kunst, vor­nehm­lich der Gegen­wart.

Museum, Bocholt

Stadt­museum Bocholt

Museum, Bocholt

Bocholter Hand­werks­museum

Wieder­er­rich­te­tes Fach­werk­haus aus dem Kreis Coes­feld. Werk­stätten von Zimmer­mann, Schrei­ner, Holz­schuh­macher und ande­rer Hand­werks­berufe. Hand­werker­wohnung.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#996093 © Webmuseen Verlag