Version
4.1.2013
 zu „Fürstlich Fürstenbergische Sammlungen (Museum)”, DE-78166 Donaueschingen

Museum

Fürstlich Fürstenbergische Sammlungen

für Kunst und Wissenschaft

Am Karlsplatz 7
DE-78166 Donaueschingen
April bis Nov:
Di-Sa 10-13, 14-17 Uhr
So+Ft 10-17 Uhr

Residenz der Fürsten zu Fürstenberg. Einrichtung in der Stilvielfalt des Historismus: Regence, Louis quinze, Louis seize und Empire lösen sich in den Empfangs- und Repräsentationsräumen ab. Wohnräume der fürstlichen Familie mit Mobiliar aus dem 17. bis 19. Jahrhundert und Gemäldekollektion, zu der neben holländischen Kleinmeistern vor allem repräsentative Bildnisse der Fürstenfamilie gehören. Französische Wandteppiche aus dem 17. und 18. Jahrhundert, Goldschmiedearbeiten, Porzellanfiguren aus Meißen, Nymphenburg und Wien. Reiseurinal Napoleons sowie sein silberner Eßteller.

POI

Museum, Donaueschingen

MUSEUM ART.PLUS

Wich­tige Werke zeit­ge­nös­si­scher, inter­natio­naler Künst­ler, da­run­ter figu­ra­tive und ab­strakte Male­rei sowie zahl­reiche Skulp­turen

Museum, Donaueschingen

Kinder- und Jugend­museum

Interes­sante Phäno­mene aus den Be­rei­chen Wissen­schaft und Technik, Mensch und Natur, ver­mittelt durch Mit­mach-Expo­nate.

Museum, Donaueschingen

Zunft-Mu­seum der Nar­ren­zunft Froh­sinn

Museum, Donaueschingen

Braue­rei-Museum

Be­sich­ti­gung im Rah­men eines ge­führ­ten Braue­rei-Rund­gangs.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#6514 © Webmuseen Verlag