Museum

Galerie für Zeitgenössische Kunst

Leipzig: Ausstellungshaus für zeitgenössische Kunst und Museum für Kunst nach 1945 in einer umgebauten Gründerzeitvilla und in einem 2004 eröffneten Neubau. Wechselausstellungen von Künstlern der jüngeren Generation und bedeutende kunsthistorische Positionen der vergangenen Jahrzehnte.

Die Stiftung Galerie für Zeitgenössische Kunst Leipzig ist ein Ausstellungshaus für zeitgenössische Kunst und ein Museum für Kunst nach 1945. In einer umgebauten Gründerzeitvilla und in einem 2004 eröffneten Gebäude von as-if berlinwien sind Wechselausstellungen von Künstlern der jüngeren Generation und bedeutende kunsthistorische Positionen der vergangenen Jahrzehnte zu sehen.

Galerie für Zeitgenössische Kunst ist bei:

Museen für Gegenwartskunst

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #102335 © Webmuseen