Museum

Heimatmuseum Audenhain

Mockrehna: Gebrauchsgegenstände aus dem früheren dörflichen Leben.

Das Gebäude wurde im Jahre 1832 als Schulgebäude mit einem Klassenraum und einer Wohnung für eine Lehrerfamilie errichtet. Bis zum Jahre 1998 diente es ununterbrochen als Schule. In der heutigen Heimatstube sind Gebrauchsgegenstände aus dem früheren dörflichen Leben sowie verschiedene Dokumente der ehemaligen Schule und auch der Gemeinde zu sehen.

POI

Heimatmuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #139154 © Webmuseen