Ausstellung 31.10.21 bis 15.05.22

Museum für Fotografie

Helmut Newton. Legacy

Berlin, Museum für Fotografie: Die vielen ikonischen Newton-Bilder aus den Hauptgenres Modefotografie, Porträt und Akt werden durch Polaroids und Kontaktbögen ergänzt, die einen Einblick in Newtons finale Bildauswahl ermöglichen. Ab 31.10.21

Der Stiftungsdirektor Matthias Harder, gleichzeitig Kurator dieser Retrospektive, legt den Fokus auf Newtons Modefotografie, inklusive zahlreicher bislang unbekannter oder vergessener Bildmotive. Selbstverständlich fehlen auch die vielen ikonischen Newton-Bilder aus den beiden anderen Hauptgenres Porträt und Akt nicht. Sie werden durch Polaroids und Kontaktbögen ergänzt, die uns einen Einblick in Newtons finale Bildauswahl für das Zeitschriften-Editorial oder für Couturiers und Werbekunden ermöglichen und sein bekanntes Bildwerk interessant paraphrasieren.

Museum für Fotografie ist bei:
POI
Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #1049733 © Webmuseen