Version
20.3.2014
 zu „Jan Boumann Haus (Museum)”, DE-14467 Potsdam
 zu „Jan Boumann Haus (Museum)”, DE-14467 Potsdam

Museum

Jan Boumann Haus

Mittelstraße 8
DE-14467 Potsdam
Ganzjährig:
Mo-Fr 13-18 Uhr
Sa-So+Ft 11-18 Uhr

Vom niederländischen Baumeister Jan Bouman (1706-1776) für Immigranten gebautes Siedlungshaus des 18. Jahrhunderts mit typisch niederländischer Bauform. Ensemble von Vorderhaus, Hof, Fachwerk-Hofgebäude und Hausgarten.

POI

Bis 18.8.2024, Potsdam

Amedeo Modi­gliani

Erlebnisort, Potsdam

Exta­vium

Wissen­schaft­liche Mitmach-Welt. Spannende Ent­deckungs­reise durch die Welt der Wissen­schaft. Alle Exponate in der Aus­stellung dürfen ange­fasst, erkundet, aus­probiert und erforscht werden. Für Fragen jeder Art stehen Tutoren bereit.

Museum, Potsdam

Museum Barbe­rini

Nach­schöp­fung eines der be­ein­druckend­sten bürger­lichen Pracht­bauten Pots­dams. Alte Mei­ster bis zeit­ge­nössi­sche Kunst, mit Schwer­punkt Im­pres­sio­nis­mus. Werke der Samm­lung des Stif­ters und Mäzens Hasso Plattner. Wech­selnde Aus­stel­lun­gen.

Museum, Potsdam

Gedenk­stätte Linden­straße

Au­then­ti­scher Ort der Er­inne­rung und des Ge­den­kens an die Opfer poli­ti­scher Gewalt in beiden deut­schen Dik­ta­turen, zu­gleich der Pots­damer Ort der Über­win­dung der Dik­ta­tur.

Museum, Potsdam

Pots­dam-Museum

Museum, Potsdam

Haus der Branden­burgisch-Preuß. Ge­schichte

Kutsch­stall des ehe­ma­li­gen Pots­damer Stadt­schlos­ses. 900 Jahre bran­den­burgi­sche Landes­ge­schichte.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#11029 © Webmuseen Verlag