Beitrag v.
17.4.2024
(modifiziert)
 zu „Keramik-Museum Berlin (Museum)”, DE-10585 Berlin
Keramik-Museum Berlin, Eingangsbereich
© Keramik-Museum Berlin. Foto: D.W.J. Schwarzer

Museum

Keramik-Museum Berlin

Schustehrusstraße 13
DE-10585 Berlin
Ganzjährig:
Mo, Fr-So 13-17 Uhr

Das Keramikmuseum bildet mit seinen beiden romantischen Höfen und den nun zugänglichen Sammlungen ein wahres Kleinod inmitten Berlins. In ständig wechselnden Sonder- und Kabinettausstellungen präsentiert der gemeinnützige Förderverein KMB seine Schätze. Zusätzliche themenbezogene Veranstaltungen runden das kulturelle Angebot ab.

POI

Im gleichen Haus

Bau­denk­mal Schu­steh­rus­straße 13

Bürgerhaus aus der Zeit der Stadtgründung Charlottenburgs. Bauformen und Lebensweisen in der barocken Stadt, Handwerkstechniken des 18. Jahrhunderts.

Museum, Berlin

Bröhan-Museum

Jugend­stil, Art Deco und Funk­tio­na­lis­mus. Kunst­hand­werk und Indu­strie­design von der Jahr­hun­dert­wende bis zu den 20er und 30er Jah­ren, Bilder-Galerie mit Schwer­punkt Ber­li­ner Se­ces­sion.

Museum, Berlin

Mu­seum Char­lot­ten­burg-Wil­mers­dorf

Regio­nal- und All­tags­ge­schichte des 2001 ver­ei­nig­ten Be­zirks, Ber­liner Kultur­ge­schichte, Frauen­ge­schichte. Kunst­samm­lung mit Werken des 19. Jahr­hun­derts und der Ber­liner Se­ces­sion.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#9522 © Webmuseen Verlag