Version
21.10.2023
Modern Times zu „Modern Times”, DE-44623 Herne

Ausstellung 08.09.23 bis 18.08.24

Modern Times

Archäologische Funde der Moderne und ihre Geschichten

LWL-Museum für Archäologie

Europaplatz 1
DE-44623 Herne
Ganzjährig:
Di-Mi, Fr 9-17 Uhr
Do 9-19 Uhr
Sa-So+Ft 11-18 Uhr

Anhand von 100 Exponaten erzählt die Ausstellung des (derzeit geschlossenen) Stadtmuseums Bocholt spannende Geschichten der letzten zwei Jahrhunderte und zeigt die Bedeutung der modernen Archäologie auf.

Mit dabei: die Bruchstücke einer Dekalogtafel aus der zerstörten Bocholter Synagoge sowie improvisiertes Besteck von Kriegsgefangenen aus dem ehemaligen Gefangegenlager STALAG VI F aus der Sammlung des Bocholter Stadtmuseums.

POI

Ausstellungsort

LWL-Museum für Archäo­logie

Zen­trales Schau­fenster der Archäo­logie in West­falen und mit seiner einzig­artigen Kon­zep­tion und Ge­stal­tung eines der modern­sten archäo­logi­schen Museen in Europa.

Ausstellungshaus, Herne

Flott­mann-Hallen

Museum, Recklinghausen

Um­spann­werk Reckling­hausen

Ge­schich­te der Elek­tri­fi­zie­rung. Dampf­maschine und Wasser­turbine. An­wen­dungs­bei­spiele aus Indu­strie und Gewerbe, Land­wirt­schaft und Haus­halt.

Museum, Herne

Emscher­tal-Museum der Stadt Herne

Histo­rie des heu­ti­gen Herner Stadt­ge­biets von der Ära der Neander­taler über die Karo­linger­zeit bis hin zur Indu­strie­stadt. Geschichte des Schlosses und der Familie von Strün­kede.

Museum, Herne

Städtische Galerie

Künst­le­ri­sche Ten­den­zen des 20. Jahr­hun­derts. Aus­stel­lun­gen mit Wer­ken zeit­ge­nössi­scher Kunst.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#3101984 © Webmuseen Verlag