Version
4.10.2013
 zu „Museum Mineralogia (Museum)”, DE-80333 München

Museum

Museum Mineralogia

(Museum Reich der Kristalle, Mineralogische Staatssammlung)

Ganzjährig:
Di-Sa 13-17 Uhr
So+Ft 10-17 Uhr

Edelsteine: Diamant, Rubin, Saphir, Topas, Turmalin und viele andere wertvolle Mineralien. Besondere Attrakion: weltbeste russische Smaragdstufe. Gold, Silber, Platin, Meteoriten, Amethyst und Bergkristall sowie eine umfangreiche Sammlung von bayerischen Mineralien.

POI

Bis 16.2.2025, München

Alex Katz. Porträts und Land­schaften

Alex Katz hat dem Museum zwei Gemälde geschenkt. Das Museum präsen­tiert neben den beiden Neu­zu­gängen auch die reichen Bestände des Künstlers in der Sammlung Brand­horst.

Museum, München

Neue Pina­ko­thek

Bis 22.9.2024, München

Das Fahrrad

Im Fokus liegt die Gestaltung, nicht Kultur­geschichte. Gezeigt werden 70 Beispiele, die zu den unge­wöhn­lich­sten und spannend­sten Fahr­rädern der Design­geschichte gehören.

Museum, München

Museum Brand­horst

Samm­lung Udo und Anette Brand­horst mit weit über 700 Werken weg­wei­sen­der Künstler des 20. Jh.: Pablo Picasso, Cy Twombly, Andy Warhol, Jean Michel Bas­quiat, John Cham­ber­lain, Sigmar Polke, Bruce Nauman, Mike Kelley und viele andere, die wichtige Posi­tio­nen.

Museum, München

Archi­tektur­museum der TUM

Eines der vier eigen­stän­di­gen Museen in der Pina­ko­thek der Moderne. Wech­selnde Aus­stel­lungen zu histo­rischen und aktu­ellen Posi­tionen der Archi­tektur.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#2257 © Webmuseen Verlag