Museum

Museum für Sagen und Märchen

Heimatverein St. Georgen im Pinzgau

Bruck a.d. Glocknerstrasse: Umfangreiche Sammlung von Märchenbüchern. Bilder, Alltagsgegenstände, Briefmarken, Ansichtskarten, Spiele mit Märchenmotiven. Geschichte des Dorfes St. Georgen-Gries, Großglockner Hochalpenstraße.

Eine umfangreiche Sammlung (mehr als 1.000 verschiedene Bücher) führt uns in die Zauberwelt der Märchen, Sagen und Legenden. Der Besucher kann sich diesem Zauber einfach hingeben oder die Ursprünge, Hintergründe sowie den tieferen Sinn der Märchen und Sagen erfahren.

Bilder von Paul Hey, Gertrud Constantini, Ludwig Richter sowie Alltagsgegenstände (Teller, Bestecke, ...), Briefmarken, Ansichtskarten, Spiele usw. mit Märchenmotiven ergänzen die Ausstellung.

Weitere Schwerpunkte des Museums sind die Geschichte des Dorfes St. Georgen-Gries sowie die Entwicklung der Großglockner Hochalpenstraße.

Literaturmuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #1042924 © Webmuseen