Version
17.11.2017
 zu „Nationalparkhaus Thayatal (Zentrum)”, AT-2082 Hardegg

Zentrum

Nationalparkhaus Thayatal


AT-2082 Hardegg
21. März bis Sept:
tägl. 9-18 Uhr
Okt bis 2. Nov:
tägl. 10-17 Uhr

Der moderne Flachbau aus Holz und Glas steht am Rande des Nationalparks auf Plattformen, der Waldboden bleibt daher unversiegelt. Die Innenräume bestechen durch ihre Helligkeit und Transparenz und bieten einen einzigartigen Ausblick in die Natur ringsum. Im Haus finden die Besucher u.a. die Ausstellung „Natur-Geschichten” und eine Naturforscherwerkstätte.

POI

Schloss, Riegersburg in NÖ

Schloss Rue­gers Riegers­burg in NÖ

Burg, Hardegg

Burg Hard­egg

Eine der größ­ten Wehr­anlagen Nieder­öster­reichs. Ritter­saal, Winter­küche, Ost­turm mit Aussicht über Hard­egg, Sommer­küche, Burg­kapelle, Aus­grabungs­stätte, Berg­fried, Verlies und Rüst­kammer. Ge­schichte des Ge­bäudes, die Familie Kheven­hüller-Metsch, Kaiser Maxi­milian I.

Museum, Hardegg

Guck­kasten­muse­um

Guck­löcher in einem Holz­kubus, durch die sich sechs histo­ri­sche Foto­prä­sen­ta­tionen und zwei kurze Video­filme be­trach­ten lassen. Herr­schaft, Bauern, Gewerbe, Eiser­ner Vor­hang, Sommer­frische, Kultur sowie die Ge­schichte der 9 Katastral­gemeinden.

Museum, Retz

Heimat­museum Retz

Musik­instru­menten­samm­lung mit „Liszt-Flügel”, Uhren, Trachten­hauben, Geschirr, Gläser, kolo­rierte Spiel­karten, Stadt­modell, Wind­mühlen­modell, „der Retzer See von der Urzeit bis heute". Bilder von be­kann­ten süd­mähri­schen Künstlern. Die ältesten Wein­stöcke des Wein­viertels.

Museum, Platt

Stein­zeit­keller-Museum

Museum, Eggenburg

Krahuletz Museum

Erd­ge­schichte, Ur- und Früh­ge­schichte, Volks­kunde des Wein­viertels.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#994882 © Webmuseen Verlag