Version
11.6.2017
 zu „Pferdeeisenbahn ()”, AT-4261 Rainbach im Mühlkreis
 zu „Pferdeeisenbahn ()”, AT-4261 Rainbach im Mühlkreis

Pferdeeisenbahn

Museum und Gasthaus

Kerschbaum 61
AT-4261 Rainbach im Mühlkreis
Mai bis Okt:
So 13-16 Uhr

Erste Europäische Überlandbahn (1832-1872). Pferdeeisenbahn für Personenbeförderung und Salztransport von Budweis nach Linz und Gmunden führte. Geschichte des Verkehrsweges. Fahrten mit einem Pferdeeisenbahn-Wagen auf einem 500 m langen Trassenstück.

POI

Museum, Leopoldschlag

Mühl­viertler Keramik­werk­stätte

Museum, Windhaag bei Freistadt

Green Belt Center

Ver­gangen­heit der Region um Wind­haag. Die schwie­rigen Lebens­be­din­gun­gen des nörd­lichen Mühl­viertels. Dimen­sion und Vielfalt des Grünen Bandes, des ehe­mals fast un­durch­dring­lichen Eiser­nen Vor­hangs.

Schloss, Freistadt/OÖ

Mühl­viertler Schloss­museum

Museum, Hirschbach im Mühlkreis

Hirsch­bacher Bauern­möbel­museum

Die be­rühm­ten Bauern­möbel aus Hirsch­bach. Reli­giö­se Volks­kunst, Trach­ten, Keramik­objekte. Der Maler und Grafiker Franz von Zülow. Kräuter­stadl.

Bis 8.9.2024, Linz

Die Rei­se der Bilder

Die Schau prä­sen­­tiert über 80 Gemäl­de und Objek­te, die wäh­rend der Kriegs­­­jah­re im Salz­­­kam­mer­­­gut ge­­sam­melt, gela­gert, gebor­gen und geret­tet wur­den.

Museum, Sandl

Hinter­glas­museum

Tra­di­tion, Ge­schich­te und Tech­nik der Hinter­glas­male­rei in Sandl.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#994449 © Webmuseen Verlag