Version
11.7.2016
 zu „Pflanzenkundliche Schausammlung (Museum)”, DE-88171 Weiler-Simmerberg

Museum

Pflanzenkundliche Schausammlung

Fridolin-Holzer-Straße 13
DE-88171 Weiler-Simmerberg
April bis Sept:
Mo-Sa 9-17 Uhr
So 11-17 Uhr

Die Schausammlung zeigt im jahreszeitlichen Wechsel blühende Frischpflanzen. In den Ausstellungsräumen informiert ein umfangreiches, aus Presspflanzen bestehendes, beschriftetes und bebildertes Herbarium über Standorte, Arten- und Formenvielfalt der heimischen Charakterpflanzen in Wiesen, Feucht- und Trockengebieten. Großformatige Fotos zeigen die heimische Tier- und Pflanzenwelt in ihren Lebensräumen sowie die Schönheit einer naturbelassenen Landschaft.

POI

Museum, Weiler-Simmerberg

Korn­haus­mu­seum

Museum, Weiler-Simmerberg

West­allgäuer Heimat­museum

Museum, Riefensberg

Juppen­werkstatt

1648 er­bau­tes ehe­ma­liges Gast­haus Krone. Fast aus­ge­stor­be­nes Hand­werk zur Her­stel­lung der Juppe (Ge­wand der Wälde­rinnen). Farb- und Leim­kessel, Gläst- und Fältel­maschine für alte und neue Juppen.

Bis 27.4.2025, Friedrichshafen

Choose your Player

Die Aus­stellung handelt vom Phänomen des Spiels als Kultur­medium. Ganz im Stil von Rollen­spielen ent­scheiden sich Besucher für einen von fünf Charak­teren – Ent­decker, Wissen­schaftler, Journalist, Hacker oder Kind.

Museum, Wangen im Allgäu

Städti­sche Ga­le­rie Wan­gen

Kreuz­ge­wölb­te Halle mit Kupfer­kessel, Wasch­zubern und Licht­nischen. Aus­stel­lung über die Stadt. Im Ober­ge­schoß Städti­sche Galerie mit Wech­sel­aus­stel­lun­gen.

Museum, Lindau

Stadt­museum

Eines der schön­sten baro­cken Bürger­häuser am Boden­see. Lin­dauer Stadt­ge­schichte (Ge­mäl­de, Plastik, Kunst­hand­werk, Wohn­kultur, Grafik), einzig­artige Samm­lung mecha­ni­scher Musik­instru­mente.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#971044 © Webmuseen Verlag