Museum

Reinhard-Blauth-Museum

im Bürgerhaus

Weilerbach: Geschichte der Region von der Steinzeit bis in das 19. Jahrhundert. Reste von Schalen, Töpfen und Krügen aus einem frührömischen Brandgräberfeld. Kanzelbibeln aus dem 18. Jahrhundert. Werkzeuge, Möbel und andere Einrichtungsgegenstände.

Geschichte der Region von der Steinzeit bis in das 19. Jahrhundert. Nachbildung eines kunstvoll verzierten goldenen Armreifes aus dem keltischen Fürstengrab von Rodenbach. Reste von Schalen, Töpfen und Krügen aus einem frührömischen Brandgräberfeld. Türschloss zur Arrestzelle des alten Bürgermeisteramtes. Originale Kanzelbibeln aus dem 18. Jahrhundert. Werkzeuge, Möbel und andere Einrichtungsgegenstände aus dem häuslichen, landwirtschaftlichen und handwerklichen Bereich.

POI

Heimatmuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #107555 © Webmuseen