Museum

Hohenloher Freilandmuseum

Rößler-Museum

Untermünkheim: Ensemble aus ehemaligem Messnerhaus und zwei Scheunen. Bemalte Hohenloher Holzmöbel der bekannten Untermünkheimer Schreinerfamilie Rößler aus dem 18. und 19. Jahrhundert. Arbeiten anderer Hohenloher Landschreiner.

Ensemble aus ehemaligem Messnerhaus und zwei Scheunen. Bemalte Hohenloher Holzmöbel der bekannten Untermünkheimer Schreinerfamilie Rößler aus dem 18. und 19. Jahrhundert. Arbeiten anderer Hohenloher Landschreiner wie der Familien Glessing, Franz und der sog. Zirkelschlagmeister (Schönhut). Die angrenzende Kilianskirche wurde 1788 von den Gebrüdern Glessing und Johann Heinrich Rößler ausgemalt.

Rößler-Museum ist bei:

Biographische Museen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #108018 © Webmuseen