Version
3.12.2020
Bergkristall Davos zu „Bergbaumuseum Graubünden ()”, CH-7270 Davos Platz

Bergbaumuseum Graubünden

Schaubergwerk Silberberg

Schmelzboden
CH-7270 Davos Platz
Juni bis Mitte Okt:
Mi 12.45-17 Uhr
Sa 14-16 Uhr

Das Bergbaumuseum befindet sich in der Nähe der Bahnstation Davos Monstein im historischen Verwaltungsgebäude der ehemaligen Bergbausiedlung Schmelzboden-Hoffnungsbau. Es zeigt Bergbaugegenstände, Modelle, Dokumente, Pläne und Fotos sowie Erze der verschiedenen früheren Abbaustellen aus dem ganzen Kanton. Ergänzt wird die Ausstellung durch eine Tonbildschau, die einen nachhaltigen Eindruck über die erste Industrie in Graubünden gibt.

Seine Calcit- und Bergkristallausstellungen sind einzigartig.

POI

Bis 22.9.2024, Davos Platz

Zum Schein Archi­tektur

Die Aus­stellung möchte die unbe­kannte Seite des Malers in den Fokus rücken und anhand der Entwürfe und Skizzen, Kirchners archi­tek­toni­schen Blick heraus­stellen.

Ab 13.10.2024, Davos Platz

Kirchner zwischen Malerei und Fotografie

Museum, Davos Platz

Kirchner Museum

Ernst Ludwig Kirchner (1880-1938) lebte von 1917 bis zu seinem Tod in Davos. Sein Werk gilt als wegweisend im deutschen Expressionismus. Das Kirchner Museum beherbergt die weltweit umfangreichste Sammlung von Werken des Künstlers.

Bis 27.10.2024, Chur

Otto Dix und die Schweiz

Im Zentrum der Aus­stel­lung stehen die Werke von Otto Dix, die Ende der 1930er-Jahre ent­standen sind, als sich der Künstler längere Zeit zur Kur im Engadin aufhielt.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#2101489 © Webmuseen Verlag