Museum

24 Stunden Kunstmuseum Celle

mit Sammlung Robert Simon

Celle: Das erste 24-Stunden-Kunstmuseum der Welt

Das erste 24-Stunden-Kunstmuseum der Welt. Das Kunstmuseum Celle liegt direkt gegenüber dem Residenzschloss mitten im historischen Stadtzentrum von Celle. Architektonischer Glanzpunkt ist der bei Nacht von innen farbig leuchtende Glaskubus.

Die Sammlung schlägt einen großen Bogen von der Gegenwart über die 60er Jahre bis zurück ins frühe 20. Jahrhundert. Gezeigt werden Malerei, Grafik, Skulptur, Licht- und Objektkunst von Künstlern mit nationaler und internationaler Relevanz.

Museen für bildende Kunst

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #108730 © Webmuseen