Delia Jürgens

The Future is but a Second away

Sprengel Museum Hannover
17.11.2018-17.2.2019

Kurt-Schwitters-Platz
30169 Hannover

www.sprengel-museum.de

Di 10-20 Uhr
Mi-So 10-18 Uhr

Mit der dies­jähri­gen Sprengel-Preis­trägerin Delia Jürgens wird eine Künst­lerin geehrt, die in ihren bild­haue­ri­schen und installa­tiven Werken die virtuelle Bilder- und Infor­mations­flut des Inter­nets bear­beitet und damit die hybriden Schichten der digi­talen und physi­schen Reali­täten offenlegt.

Bild
Delia Jürgens, Cloud Storage aus „Fragmented Landscapes”, Materialisierung 2016/17
Delia Jürgens :: Ausstellung
  • Mini-Map
Mit der diesjährigen Sprengel-Preisträgerin Delia Jürgens wird eine Künstlerin geehrt, die in ihren bildhauerischen und installativen Werken die virtuelle Bilder- und Informationsflut des Internets bearbeitet und damit die hybriden Schichten der digitalen und physischen Realitäten offenlegt. Sie schöpft dabei aus allen Medien und Materialien, von Stein, Metall und Papier bis hin zu medialen Bildern und Verfahren wie Fotografien, Scans und Bildverarbeitungsprogrammen.