Ausstellung 25.10.19 bis 19.01.20

Schirn Kunsthalle Frankfurt

Karla Black

Frankfurt/Main, Schirn Kunsthalle Frankfurt: Die Materialität von Skulptur ist ein zentrales Thema der schottischen Künstlerin. Black arbeitet mit klassischen skulpturalen Materialien ebenso wie mit Substanzen des täglichen Gebrauchs und der Kosmetik. Bis 19.1.20

Die Materialität von Skulptur ist ein zentrales Thema der schottischen Künstlerin. Black arbeitet mit klassischen skulpturalen Materialien ebenso wie mit Substanzen des täglichen Gebrauchs und der Kosmetik – mit Farbe, Gipspulver und transparentem Klebeband, mit Vaseline, Lippenstift und Nagellack.

Schirn Kunsthalle Frankfurt ist bei:
POI
Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #1047384 © Webmuseen