Bayerische Schlösserverwaltung

Schloß und Hofgarten Veitshöchheim

Hofgarten 1
97209 Veitshöchheim

0931-91582
sgvwuerzburg@bsv.bayern.de

www.schloesser.bayern...s/objekte/veitsho.htm

April bis 15. Okt:
Di-So 9-18 Uhr

Sommer­resi­denz der Fürst­bischöfe von Würz­burg in­mitten eines der be­deu­tend­sten Rokoko­gärten Deutsch­lands mit etwa 200 Skulp­turen. Kosmo­lo­gi­sches Pro­gramm mit Tier- und Götter­dar­stellun­gen.

Bild 1
Schloss Veitshöchheim
Gobelinzimmer
Gobelinzimmer, Schloss Veitshöchheim
Hofgarten
Hofgarten Veitshöchheim
Bild 4
Schloß und Hofgarten Veitshöchheim :: Profanbau
  • Mini-Map mit Marker
Sommerresidenz der Fürstbischöfe von Würzburg inmitten eines der bedeutendsten Rokokogärten Deutschlands mit etwa 200 Skulpturen. Im Rahmen eines kosmologischen Programms sind Tierdarstellungen, die steinerne Hofgesellschaft und Personifikationen der Götter und Künste den drei Regionen des Gartens, Wald-, Lauben- und Seenregion, zugeordnet.