Version
13.3.2024
(modifiziert)
 zu „Schweizerisches Nationalmuseum (Museum)”, CH-8001 Zürich
 zu „Schweizerisches Nationalmuseum (Museum)”, CH-8001 Zürich
 zu „Schweizerisches Nationalmuseum (Museum)”, CH-8001 Zürich
 zu „Schweizerisches Nationalmuseum (Museum)”, CH-8001 Zürich
 zu „Schweizerisches Nationalmuseum (Museum)”, CH-8001 Zürich
 zu „Schweizerisches Nationalmuseum (Museum)”, CH-8001 Zürich
 zu „Schweizerisches Nationalmuseum (Museum)”, CH-8001 Zürich
Die Schlacht bei Murten in 3D als Blickfang

Museum

Schweizerisches Nationalmuseum

Landesmuseum Zürich

Museumsstrasse 2
CH-8001 Zürich
044-2186511
info@snm.admin.ch
Ganzjährig:
Di-Mi, Fr-So 10-17 Uhr
Do 10-19 Uhr

Schweizer Kulturgeschichte von den Anfängen bis heute, schweizerische Identität und die Vielfalt der Geschichte der Schweiz.

Bodenfunde aus der Ur- und Frühgeschichte, Waffen, Fahnen, Uniformen, Gold- und Silberschmiedearbeiten, Zinn, Keramik und Glas, Textilien, Kostüme, Münzen, Siegel, Glasgemälde und Skulpturen, Malerei und Graphik, Photographie, Möbel sowie ganze Interieurs, Uhren, Musikinstrumente, Spielzeug, bäuerliche Sachgüter und handwerklich-gewerbliche Altertümer sowie Alltagsgegenstände aus dem 20. Jahrhundert.

Porzellansammlung (bis 2018 im Zunfthaus zur Meisen): Kultur des Tischgedecks aus Fayence und Porzellan im 18. Jahrhundert

POI

Dependance, Schwyz

Forum der Schweizer Geschichte

Erleb­nis­parcours „Ent­ste­hung Schweiz. Unter­wegs vom 12. ins 14. Jahr­hun­dert” mit aus­führ­lichen Infor­ma­tionen in vier Sprachen (D, F, I, E), virtu­ellen Guides und inno­vativen Medien­statio­nen.

Dependance, Prangins

Schweiz. National­museum Château de Pran­gins

Geschichte der Schweiz im 18. und 19. Jahrhundert in einem Schloss wie aus dem Märchenbuch.

Bis 30.6.2024, Zürich

Apropos Hodler

Die Aus­stel­lung stellt ein­seiti­gen Inter­pre­ta­tionen das formale, kultu­relle und politi­sche Wirken dieses Malers in seiner ganzen Vielfalt gegen­über und versucht, das Alte und Bekannte neu zu sehen.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#1487 © Webmuseen Verlag