Typisch schlesisch!?

Regionalbewusstsein und schlesische Identitäten

Museum für schlesische Landeskunde
15.10.2017-28.2.2018

Dollendorfer Straße 412
53639 Königswinter

www.hausschlesien.de

Di-Fr 10-12, 13-17 Uhr
Sa-So+Ft 11-18 Uhr

Ganz be­wusst geht die Aus­stellung nicht nur auf die Iden­tität der ver­trie­benen Schlesier ein, sondern fragt über Zeit- und Landes­grenzen hinweg, wer sich warum mit Schle­sien iden­ti­fi­ziert.

Bild
Typisch schlesisch!? :: Ausstellung
  • Mini-Map mit Marker
Ganz bewusst geht die Ausstellung nicht nur auf die Identität der vertriebenen Schlesier ein, sondern fragt über Zeit- und Landesgrenzen hinweg, wer sich warum mit Schlesien identifiziert.

Die zweisprachige Ausstellung ist ein gemeinsam mit sechs polnischen Partner­institutionen erarbeitetes Projekt und verfolgt mit diesem binationalen Ansatz die Absicht, in Deutschland bzw. Polen die Sichtweise der jeweils Anderen zu verdeutlichen und zur gegenseitigen Verständigung beizutragen.