Museum

Wehrtechnische Studiensammlung

  •  zu „Wehrtechnische Studiensammlung (Museum)”, DE-56070 Koblenz
    Der Prototyp 2 des gepanzerten Transportfahrzeugs BOXER ist ein bedeutender Neuzugang modernster Technik bei der Wehrtechnischen Studiensammlung
    Quelle: Bundeswehr/BWB WTS

Mayener Straße 85-87
DE-56070 Koblenz

0261-983692-1423
wts@bundeswehr.org

www.baain.de
wehrtechnische-studiensammlung.npage.de

  • tägl. 9:30-16:30 Uhr

Wehrtechnische Studiensammlung des Bundesamtes für Wehrtechnik und Beschaffung. Ursprünglich zur Aus- und Weiterbildung von Bundeswehrangehörigen, Wehringenieuren und Studierenden der Ingenieurswissenschaften, heute öffentlich zugänglich. Technische Aspekte der Entwicklung von Wehrmaterial: Handfeuer- und Maschinenwaffen, Artillerietechnik, Bekleidung, Fernmeldetechnik und Elektronik sowie Rad- und Kettenfahrzeuge.

Wehrtechnische Studiensammlung ist bei:
POI

Militärmuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger #107432 © Webmuseen