Bot. Garten

Botanischer Garten

der Technischen Universität Dresden

Dresden: 3,25ha großes Gelände mit rund 10.000 Pflanzenarten aus allen Klimazonen und verschiedensten Regionen der Erde. Drei Schaugewächshäuser, großes Tropenhaus.

3,25ha großes Gelände mit rund 10.000 Pflanzenarten aus allen Klimazonen und verschiedensten Regionen der Erde, gemäß Carl Oskar Drude (1852-1933) vor allem nach pflanzengeographischen Gesichtspunkten gegliedert. Drei Schaugewächshäuser. Großes Tropenhaus mit lebende Fossilien aus der mitteleuropäischen Tertiärflora, ergänzt durch mächtige fossile Baumstubben. Pflanzliche Anpassungen an verschiedene Umweltfaktoren. Sammlung von Heil- und Gewürzpflanzen. Botanische Verwandtschaftsverhältnisse.

Botanischer Garten ist bei:

Botanische Gärten

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #103469 © Webmuseen