Museum

Dolomythos

Das Museum zum Welt-Naturerbe

Innichen: Darstellung der Dolomiten als Lebens- und Kulturraum mittels Fossilien, Mineralien, Mythen und Sagen.

Das Dolomythos in der Villa Wachtler führt in die Dolomiten als Unesco-Weltnaturerbe ein, zeigt deren Entstehung auf und vermittelt die Erforschung der geologischen Besonderheiten sowie die Pflanzen- und Tierwelt der „blassen Berge”. In Form von Rekonstruktionen zeigt es zudem Dinosaurier als frühe Bewohner der Dolomiten.

Weitere Themen sind die Mythen und Legenden rund um die Dolomiten und die Welt der Kräuter. Kinder können sich in einem eigenen Parcour auf Schatzsuche begeben und nach Versteinerungen, Bergkristallen und Gold graben.

Dolomythos ist bei:

Regional-/Bezirksmuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #108759 © Webmuseen