Version
24.1.2018
 zu „Dritte Mann Museum (Museum)”, AT-1040 Wien

Museum

Dritte Mann Museum

Preßgasse 25
AT-1040 Wien
01-5864872
contact@3mpc.net
Ganzjährig:
Sa 14-18 Uhr

Das private Museum ist Anlaufstelle für Filmfreunde und alle, die sich für die Wiener Nachkriegs-Geschichte interessieren. Der in Wien gedrehte britisch-amerikanische Nachkriegs-Film feierte 1949 in London Weltpremiere, die Filmmusik machte den einfachen Wiener Heurigenmusiker Anton Karas über Nacht zum Weltstar.

Die Sammlung zeigt Exponate von Premieren und Wiederauflagen aus mehr als 20 Ländern, 420 Coverversionen des „Harry Lime Thema”, die Filmzither von Anton Karas, originale Drehbücher, beim Dreh in Wien verwendete Filmkameras, eine kurze Filmvorführung über einen historischen Kinoprojektor, die Kappe des kleinen Hansl und vieles mehr.

POI

Museum, Wien

Schubert Sterbe­wohnung

Schu­berts Lebens­ende: seine letzten musikalischen Entwürfe, der letzte eigenhändig geschriebene Brief, die sorgenden Bemühungen seiner Verwandten im Zusammenhang mit seinem Tod.

Bis 29.9.2024, Wien

Glanz und Elend

Die in Öster­reich bis dato erste um­fassende Aus­stellung zur deutschen Neuen Sach­lichkeit richtet den Blick auf aus­ge­wählte Beispiele des neu­sach­­lichen Kunst­schaffens in Deutschland.

Bis 6.10.2024, Wien

Unknown Familiars

Junge zeit­ge­nössi­sche Kunst trifft auf die Moderne der Zwischen­kriegs­zeit, die Avant­garde der 1970er-Jahre auf wichtige Posi­tionen der öster­reichi­schen Gegenwart.

Bis 3.3.2025, Wien

Die dünne Haut der Erde

Bis 15.9.2024, Wien

Eva Beresin. Thick Air

Bis 13.10.2024, Wien

Franz Grabmayr

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#2100399 © Webmuseen Verlag