Ausstellung 17.06.22 bis 05.02.23

Naturmuseum Thurgau

Fledermäuse

Geheimnisvoll, faszinierend, schützenswert

Frauenfeld, Naturmuseum Thurgau: Man bekommt sie kaum zu Gesicht, weil sie tagsüber in Ritzen, Spalten oder unbemerkt in unseren Häusern ruhen. Wer sind sie, diese sonderbaren Wesen, weder Vogel noch Maus? Bis 5.2.23

Man bekommt sie kaum zu Gesicht, weil sie tagsüber in Ritzen, Spalten oder unbemerkt in unseren Häusern ruhen. Nachts fliegen sie pfeilschnell um Strassenlaternen und fangen zielsicher Insekten aus der Luft - die Rede ist von den Fledermäusen, den "Königinnen der Nacht". Wer sind sie, diese sonderbaren Wesen, weder Vogel noch Maus?

Die Sonderausstellung gibt Antworten und nimmt die Besuchenden mit auf einen "Stadtrundflug" aus Sicht einer Fledermaus.

Naturmuseum Thurgau ist bei:
POI
Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #1050808 © Webmuseen