Freibersdorfer Hammerwerk

Hammerweg 4
DE-09599 Freiberg

03731-72957

www.gupf.tu-freiberg.de

Das denkmalgeschützte Freibergsdorfer Hammerwerk * ist das einzige im Freiberger Bergrevier erhaltene, originalgetreu rekonstruierte und voll funktionsfähige Hammerwerk mit Wasserrad, Schmiedehämmer, Blasebalg aus dem 16. Jahrhundert. Seit 1991 steht es der Öffentlichkeit zur Verfügung und wird vom „Freibergsdorfer Hammerverein” e.V. betreut.

Führungen nach Vereinbarung über die Freiberg-Information: 03731-4195190

POI

Technische Denkmäler

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger #135944 © Webmuseen